Ulrich Gottlieb / Geschäftsführer

Unsere Philosophie ist einfach – aber erfolgreich.

Unsere Unternehmensstrategie prägt seit über 180 Jahren unser gesamtes unternehmerisches Handeln; Zuverlässigkeit und Kontinuität und Menschlichkeit. Mit kleinen aber stetigen Schritten nach vorne, entwickeln wir uns weiter und passen uns neuen Anforderungen an. Immer im Mittelpunkt: die Menschen. Ihnen allen – Mitarbeitern, Partnern oder unseren Kunden – begegnen wir mit höchstem Respekt und Wertschätzung. Auf dieses Prinzip setzen wir auch in der Zukunft. Weil Zuverlässigkeit und Qualität die Quelle unseres Erfolges ist.

„Fair Play“ – unsere wichtigste Spielregel.

Entgegenkommen, Verständnis und ein fairer Umgang zwischen Partnern sind in Zeiten des immer härter werdenden Wettbewerbs wichtige Werte, die uns am Herzen liegen. Deshalb pflegen wir einen loyalen, objektiven und offenen Umgang mit unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern. Dieser Unternehmensphilosophie verdanken wir, dass wir für viele Kunden seit vielen Jahren erfolgreich tätig sein dürfen.

Gleich gut für alle.

Ob Industrie, Agenturen, Dienstleistung, Behörden, Vereine, Kollegenbetriebe oder Privatpersonen – wir holen für alle das Beste aus uns heraus und sind dabei so flexibel, wie Sie es von einem Mediendienstleister erwarten dürfen.

Mediendienstleister. Vielseitig, komplett und unabhängig.

Das ideale Zusammenspiel unserer drei Säulen – Verlag, Druck und Medien – erzeugt wertvolle Synergieeffekte, die uns zu einem vielseitigen Kommunikationsdienstleister machen. Speziell im Druckbereich.

Unsere Kunden erhalten das komplette Spektrum einer Druckerei, das Know-how eines Verlages und die Möglichkeiten eines Offline- und Online-Medienanbieters. Das heißt: Flexibilität rund um die Medienproduktion. Von der Idee bis hin zur Realisierung. Von der Hauszeitung über die Geschäftsausstattung, Beilagen, Prospekte bis hin zum Internetauftritt entwickeln und produzieren wir alles unter einem Dach.

Das komplette Druckangebot aus einem Haus.

Strategische Kooperationen und Beteiligungen machen uns zu einem schnellen und breit aufgestellten Komplett-Anbieter. Somit sind wir in der Lage, jede Art von Druckprodukt nach unserem hohen Qualitätsstandard zuverlässig zu realisieren. Von der Kleinstauflage bis zur Millionenauflage.

Und immer nach dem Motto:
Wir drucken Qualität.
Termingerecht und zuverlässig.

Umweltschutz in der Druckerei als Unternehmensziel.

In unserer Druckerei praktizieren wir wirkungsvollen Umweltschutz. 2003 haben wir ihn zu unserem zentralen Unternehmensziel erklärt und am „ökologischen Projekt für integrierte Umwelttechnik“ teilgenommen. Das heißt, wir handeln und produzieren so umweltschonend wie möglich und investieren in Umweltschutz. Zum Beispiel mit unseren beiden „grünen“ Speedmaster XL Maschinen. Unsere jährliche Umweltbilanz zeigt auf, welche weiteren Ziele wir im Umweltschutz erreicht haben.

Klimainitiative der Druck- und Medienverbände

Mit der Klimainitiative der Druck- und Medienverbände erhalten Druck- und Medienunternehmen die Möglichkeit, ihren Kunden umwelt- und klimafreundliche Druckprodukte anzubieten.
Vor allem umweltbewusste Kunden der Druckindustrie brauchen für ihre firmeninternen Klimabilanzen verlässliche Angaben über die Höhe der CO₂-Emissionen, die durch ihren Druckauftrag entstehen. Oft gehen diese Kunden noch einen Schritt weiter und möchten die entstandenen CO₂-Emissionen durch den Erwerb entsprechender CO₂-Zertifikate kompensieren.

FSC – was ist das?

FSC® steht für „Forest Stewardship Council®“ und ist ein internationales Zertifizierungssystem für Waldwirtschaft. Zehn weltweit gültige Prinzipien garantieren, dass Holz- und Papierprodukte mit dem FSC-Siegel aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen. Diese Prinzipien sind in einem internationalen Standard festgelegt. Der FSC-Standard schreibt vor, dass die ökologischen Funktionen eines Waldes erhalten bleiben müssen, er schützt vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten und sichert die Rechte der Ureinwohner und der Arbeitnehmer. Es ist Wald, der bewirtschaftet wird, dies aber unter strengen Prinzipien und Kriterien, die den Wald als Ökosystem langfristig erhalten können.

Verpackungsgesetz 2019

Wir sind lizenziert (Nr. 33316) nach dem neuen Verpackungsgesetz (VerpackG). Die Verpackungslizenzierung erfolgt über eines der anerkannten dualen Systeme in Deutschland. Diese tragen dafür Sorge, dass die Verpackungen nach Entsorgung durch den Endverbraucher fachgerecht gesammelt, sortiert und recyclet werden. Mit anderen Worten: Mit der Lizenzierung von Verkaufsverpackungen wird dafür gesorgt, dass die Rücknahme und Verwertung durch die dualen Systeme funktioniert und die in Verkehr gebrachten Verpackungsmaterialien zu einer möglichst hohen Recyclingquote wiederverwertet werden.

Unserer Mitarbeiter,
die wichtigste Ressource für unseren Erfolg.

Melanie Cannarozzi

Verwaltung

Alexander Joos

Vorstufe

Bastian Lowin

Bogendruck

Janina Hammelehle

Vorstufe

Maurizio Latte

Bogendruck

David Nagy

Weiterverarbeitung
Menü